BOARISCHA ENGAL - ADVENTSKALENDA

 

24 Engalgschichdn für kloane und große Kinda, Mamas und Babas, Schwestan und Briada, Omas und Opas, Nachbarn, Freind und olle, de gern wos Boarisch lesn und weidafazain!

Mia ham uns denkt, mia machen amoi wos ganz wos andas auf Weihnachtn.

Der Engalkalenda is wos fia olle, de gern zamadsitzn und midanand aufnochd amoi de stade Zeit im Advent nutzn um zua Rua z'kemma.

Es is wos dabei zum  Nochdenga, Schmunzln und villeichd sogor zum laud Lacha.

Mia wünsch ma eich a mords Freid mid dem Kalenda.

 

GANZ NEI !!!!!! --- JUBILÄUMSAUSGABE Streng limitiert und Handsigniert

Der Kalender kostet 15,- €
ausverkauft

A  ENGAL  WENN KOANE FLIAGAL HÄTT

 

A Engal wenn koane Fliagal hätt, dann kam's übaoi hi z'späd.

 

Es dad zweni Platzal bacha, und de Gschenga erst noch Weihnachtn macha.

 

Es hod nimma so vui Zeit zum Lacha, und a ned zum Gaudi macha.

 

Es miassad ois z'fuaß geh, des war fia des Engal gor ned schee.

 

Olle Sachan aufi schleppn, de ganzn vuin Himmestreppn.

 

De Fiaß dadn eam weh, vom vuin Geh.

 

Drum san mia froh, dass Fliagal hod, dann is fia's Engal ned gor a so a Blog.

 

De Kinda frein si, weil olles stimmt, und des Christkindl pünktli kimmt.

ausverkauft

A ENGAL

 

Om im Himme staad und leise,

ziagd a Engal seine Kreise.

 

Es fliagd weid umanand,

und kennt a jedes Land.

 

An Buggl san goidane Fliagal dro,

und es hod a weiß Kleidl o.

 

Am Himme om, do sigd mas ned,

und ganz, ganz saitn, wenn's auf da Erdn schwebt.

 

Es schaud ob ebban Hilfe braucha ko,

a diam duad's tröstn ....., oda so.

 

Des ko sei wea mecht,

do gibd's koa guad, oda schlecht.

 

Wenn fia di amoi a Engal wichtig is,

dann fliagd's zu dia - ganz gwiß.

ausverkauft

              MANCHMOI

 

              Manchmoi - schdreichd ma wos durch d'Hoor,

              obwoi koa Lifdal gehd.

              Es is ganz warm wirkli wor,

              so ois ob's mi gwarmd häd.

 

              Manchmoi - muas i dann glei lacha,

              ohne bsundan Grund.

              Dann foin ma ei ganz lustige Sacha,

              und i fühl mi bsundas rund.

 

              Manchmoi - mach i meine Augn zua,

              und woas, a Engal war grod bei mir.

              Dann merk i mei innane Rua,

              a so a scheens Gfui, wünsch i a dia.

ausverkauft

DE  SACH  MID  DE  ENGAL

 

Des mid de Engal is so a Sach,

a bor von eana san oiwei wach.

 

Si san um uns rum,

drahn si do hi, umadum.

 

Si san auf da Huad,

und doan uns guad.

 

Mid eanane Fliagalspitzn,

doan's an unsane Nosn kitzln.

 

De Engal, lacha vui und gean,

adiam do miassn's a rean.

 

Si nemman uns bei da Hand,

wenn's amoi ned so is, wia's sei kannt.

ausverkauft

                          DE ZEIT

 

                Jetzt is do, de staade Zeit,

                bis Weihnachdn is nimma weit.

 

                Do wead gschaud, wos is in dem Johr ois bassiad

                und a jeda staid gesd, es hod se ganz schee wos griad.

 

                 Bei de Engal gehd's do schneidi zua,

                doa dro denga an Gmiadlichkeit und Rua.

 

                 De Kinda zain scho olle Dog,

                 dass dann s'Christkindl endli kemma mog.

 

                 Es han de Wochaq um aneinanda z'denga

                 und Liebe und Geborgenheit z'schenga.

 

                 Drum wünsch mia eich fia de scheene Zeit,

                 voi Ruhe und Gemütlichkeit.

es sind noch Restexemplare zu haben

JEDN  DOG  A  ENGAL

 

Es war gestan, do hob i den Luftzug gschbiad,

i war ganz staad, hob mi ned griad.

 

Es war vorgestan, do hob i a Berührung gschbiad,

i war wieda ganz staad, hob mi a bissal griad.

 

Es war am Mondog, do hob i a Singa g'head,

i bind a Stimm nochganga und hob's in da Luft gfanga.

 

Es war am Siensdog, do hob i a Lacvha ghead,

i woit a a Gaudi midmacha, weil i dua a gean lacha.

 

Es war am Mittwoch, do war i ned alloa,

i woit mid ebban ren, a Engal is dogwen.

 

Es war am Donnasdog, scho ganz in da Fria,

i woas genau, do war a Engal bei mia.

 

Es war am Freidog, do hob i saiba glachd und gsunga,

do hod a Engal vom Himme owa gwunga!